startseite       team       anmeldung/verfahren       störungsbilder       links/tipps       kontakt       impressum

 

 

Störungsbilder
Hörstörungen

Hörstörungen im Kindesalter können eine Ursache für eine gestörte Sprachentwicklung sein. Der Spracherwerb hörgeschädigter Kinder ist generell davon abhängig, wann die Hörstörung aufgetreten ist. Darüber hinaus sind das Ausmaß, die kognitiven Fähigkeiten und die Intelligenz entscheidend. Es können Veränderungen in der Lautbildung und der akustischen Unterscheidung von Lauten auftreten. Bei hörgeschädigten Kindern ist vor allem eine Störung der Wortschatzentwicklung mit einem reduzierten Wortschatz zu erkennen. Neben der verwaschenen Aussprache fällt eine unterschiedlich ausgeprägte Störung der Sprechmelodie (Dysprosodie) auf.

zurück zu Störungsbilder